Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Ich kann nicht singen …“ – das gibt es nicht. Jeder kann es! Singen ist elementar. Willst du mutiger werden und mit deiner Stimme auch andere erfreuen? Wage jetzt den Quantensprung und erfahre dich neu. Wo ist der Sitz deiner Stimme? Dort wo dein inneres Kind ist. Frei von Wertung und Angst, spontan und unbeschwert. Mit einer Schamanischen Reise gehst du zu diesem Punkt in dir (Urvertrauen). Wenn dein inneres Kind mit lebendiger Stimme nach einer Beschäftigung verlangt, wird es aufgefordert, zu verschiedenen Klängen zu tanzen. Mal schnell und wild, mal langsam und meditativ. Die Töne erreichen jede Faser deines Körpers. Dann gehst du in die Asanas: Ausgesuchte Körperhaltungen, die deinen Stimmapparat ansprechen. Du wirst Mantras singen in den Asanas und im Songcircle. Zum guten Schluss präsentierst du dein getanztes Mantra der Gruppe, zeigst was dich bewegt, deinen Körper und deine Stimme, die du als Ausdruck deiner Gefühle zu nutzen lernst. Du kannst loslassen und dich ganz hineingeben. Tönen Befreit, Tanzen befreit, Verspannungen lösen sich, emotionale Blockaden verschwinden – deine Seele baumelt und lacht.