Yoga Council 2017 – Die Zukunftswerkstatt

Was genau ist eigentlich dieses Council?

Beim Yoga Council – Die Zukunftswerkstatt, kannst du die Zukunft des Yoga aktiv gestalten, deine Ideen einbringen und gemeinsam mit Yoga Vidya Frieden in der Welt verbreiten!
2017 feiert Yoga Vidya sein 25-jähriges Bestehen. Die Tradition verbinden wir im Jubiläumsjahr mit der Entstehung der Zukunftswerkstatt, wo wir ausgewählte Yoga-Interessierte und Meinungsbildner aller Traditionen einladen wollen zu Networking und Brainstormings über Themen wie:

  • Yoga 2030 – Wie wird sich Yoga bis dahin in unserer Gesellschaft entwickeln?
  • Was kann Yoga zu einer friedlichen, konstruktiven Gesellschaft und spirituellen Yoga Community der Zukunft beitragen?
  • In welche Richtung soll/kann sich Yoga weiter entwickeln, um den nachwachsenden Generationen Halt, Unterstützung und Entfaltungsmöglichkeiten zu geben?
  • Wie können wir mit Yoga die Zukunft unseres Planeten sichern, gestalten und entwickeln?
  • Welche Neuerungen wären ggf. wünschenswert im Yoga Angebot, um insbesondere junge Menschen für Yoga zu begeistern?

Die Teilnahme ist nur über einen Bewerbungsprozess möglich, aber dieser lohnt sich. Du kannst kostenlos ein ganzes Wochenende im Ashram Yoga Vidya Bad Meinberg verbringen, dich mit Yoga-Interessierten und Meinungsbildnern vernetzen und austauschen, deine Ideen für die Zukunft einbringen und natürlich gemeinsame Yogastunden und Satsang feiern.

Welches Hauptthema galt für das Yoga Council 2017?

Welchen Beitrag kann Yoga leisten, um gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen zu lösen und welche Angebote braucht es, um insbesondere junge Menschen anzusprechen?

Bilder

  • Council Abschluss Löwe

Meinungen

Es war ein sehr schöner Workshop. Die Ruhe & Kraft der Teilnehmer, die kreativen Ideen und das Miteinander waren wundervoll. Es war eine Freude für mich dabei zu sein!

Ein neues Netz ist gewebt von Menschen, die aus Deutschland und Österreich zu diesem Wochenende kamen. Gastgeber Yoga Vidya feiert 25-jähriges Jubiläum und hat nach Bad Meinberg eingeladen, um gemeinsam Antworten zu finden. Eine Feuerbohne wird mich auch daran erinnern, ein Geschenk aus der Eröffnungsrunde für uns Teilnehmer, auf dass sie wachse und gedeihe und uns Nahrung schenke. Ein schönes Symbol. Mit diesem Council-Auftakt ist ein wertvoller Samen gesät.

Katharina Wyss, Berlin Guide Gesundheit

Das Yoga Council 2017 – Die Zukunftswerkstatt war für mich ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft des Yoga. Viele neue Ideen die wir gesammelt haben, die Yoga in Zukunft bewegen werden.

Krishnadas

“Also irgendwie bin ich grade ganz schön entspannt dafür, dass ich gleich ein ganzes Wochenende mit komplett Fremden verbringe.” – Es war ein gutes Zeichen. So sind es doch die Begegnungen und das ungefilterte “ich selbst sein” mit anderen Menschen, die einen ganz besonders berühren; und die gemeinsame Vision, die Welt ein bisschen besser zu machen. Aber darüber schreibe ich dann ein andermal. Danke für das schöne Wochenende!

Ulrike, Days of Yoga

Im Council waren wir super kreativ und haben tolle Yogaangebote entwickelt! Männer und Jungs standen bei unseren „fiktiven“ Zielpersonen im Fokus. Es war ein intensiver Ideen- & Gedankenaustausch und ich habe viele interessante Menschen kennengelernt. Ich bin sehr dankbar für die Impulse und freue mich, bald an einer Idee intensiv weiterzuarbeiten.

Ein Einblick

WOW, ich weiß gar nicht so richtig was ich sagen soll. Dies war wirklich ein wunderschönes Seminar. Ich mein, wer konnte schon ahnen, das ca. 20 Leute aus den unterschiedlichsten Teilen Deutschlands, derartig gut zusammen harmonieren, dass drei Seminarprototypen entstehen, die meines Erachtens nach, genau die Problematiken der heutigen Zeit treffen. Faszinierend und spannend was so ein Design Thinking Prozess, durch den uns Christoph Harrach von Karma Konsum moderierte, alles bewirken kann.

Eine wichtige Grundlage für den Design Thinking Prozess war die Erstellung einer sogenannten Persona. Passend zu dieser Persona ging es dann darum ein Seminarangebot zu kreieren wie man eben diese vorher entwickelte Persona Yoga näher bringen kann. Meine Gruppe entschied sich hierbei für einen jungen rebellischen Menschen der als Einzelkämpfer unterwegs ist und im Grunde genommen glücklich sein will, jedoch keinen Bock auf die Regeln der Gesellschaft hat. Hiermit hatten wir uns natürlich die denkbar schwerste Zielgruppe ausgesucht und dementsprechend schwierig gestaltete sich auch die Entwicklung einer Seminaridee. Eines war uns allen klar, „Yoga“ durfte nicht vorne drauf stehen, sondern kann nur als Philosophie in einem Themengebiet eingebaut werden. Somit war es aus unserer Sicht nur möglich unsere Persona anzusprechen, in dem wir sie mit einem Interessengebiet ihrer Wahl konfrontieren. Wir haben uns daraufhin für das Thema „Reisen“ entschieden. Nun ging es also darum einen Workshop zum Thema Reisen zu kreieren in dessen Verlauf man die Persona mit Yoga in Kontakt kommen lässt. Wie wir das genau gemacht haben Stelle ich dann an anderer Stelle vor 🙂

Prototyp 1

Fazit

Ein rundum gelungenes Event welches viel Potential für die Zukunft offenbart hat. Selbstverständlich war noch nicht alles Perfekt, doch lies sich zum einen eine Perspektive für die Zukunft abzeichnen und was ich persönlich noch viel wichtiger finde, konnte man sich mit tollen Menschen mit wirklich fabelhaften Ideen vernetzen. Einige der Prototype werden nun von den einzelnen Teilnehmern verfeinert und dann regional umgesetzt. Solltest du nun selber Interesse haben am Yoga Council teilzunehmen so kannst du dich direkt hier in unseren Council-Newsletter aufnehmen lassen, oder dir unsere Seite zum Yoga Council 2018 anschauen.

Von | 2017-05-30T19:05:09+00:00 Mai 25th, 2017|Experience|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Experience – yoga.spirit. & you Yoga Vidya e.V. Erlebe Yoga – Erlebe Spiritualität – Erlebe Dich
Du möchtest uns eine Nachricht zukommen lassen? Kein Problem, nutze einfach das Kontaktformular und im nu sind wir verbunden. Wenn du immer auf dem neusten Stand sein möchtest, so kannst du auch gleich unseren Experience Newsletter abonnieren.
Senden