Yogalehrer Ausbildung Tagebuch Tag 8

Heute beginnt die 2te Woche für unsere Yogalehrer Ausbildungs Teilnehmerin. Was sie wohl heute so schönes in ihr Tagebuch geschrieben hat?
Wie immer viel Freude beim lesen:

Es ist Sonntag und wir haben heute erfahren, das es morgen mit dem Unterrichten los geht. Oh man, ich spüre direkt die Aufregung in mir,die natürlich noch verstärkt auftritt, weil ich mich bisher in den Yogastunden immer gut davor gedrückt habe, wenn einer von uns der Gruppe den Sonnengruß ansagen sollte. Klar, mein Kopf wusste, das, das wohl die beste Übung ist, einfach ins „kalte wasser“ springen und machen. Doch etwas in mir hielt mich zurück: Angst! Alle, die mutig voran gegangen sind haben Fehler gemacht, ja und es war überhaupt nicht schlimm, im Gegenteil. Ich dachte mir.“Klasse, die wissen jetzt schon direkt woran sie arbeiten sollten. Doch mein Geist, mein Ego wollte noch üben,wollte es „richtig“ machen.

2017-06-29T12:58:34+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar